Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Ausführungen zur Geschichte
Jesus kennt diese Frau und sieht ihren Hunger nach Liebe. Sie hat bereits ihren fünften Mann. Sie versucht, ihr Bedürfnis nach Liebe auf diese Art zu stillen. Jesus durchbricht alle damaligen Standards und spricht als Mann mit einer Frau, die schon den fünften Mann hat, und erst noch mit einer Samaritanerin, die von den Juden als «weniger» betrachtet wurden. Er zeigt Liebe, aber eine total andere Liebe als alle anderen Männer, die sie schon kannte.

Jesus spricht von Wasser und zwar von lebendigem Wasser, das nie ausgeht! Genau das wär’s doch. Liebe die nie ausgeht! Wie kann das geschehen?

Sie können sofort ein Gespräch mit Jesus beginnen. Sprechen Sie einfach, er hört Sie! Im Gespräch (Gebet) mit ihm können Sie Ihren Kummer und Schmerz, aber auch Ihre Schuld ablegen und frei werden, um von diesem Wasser des Lebens zu empfangen. Dieser Prozess, der täglich stattfindet (eben wie Wasser, das wir trinken) macht uns selber zu einer Quelle, aus der andere Menschen wieder trinken können.

Wie kann ich mit Gott in eine Beziehung treten? Hier erfahren Sie mehr dazu.

Möchten Sie die Bibel besser kennen lernen? Hier geht’s zum Bibelkurs.

Der gute Hirte

derGuteHirteBtn

Sehen Sie sich, passend zu diesem Thema, dieses kreative Heft «Der gute Hirte» an.

Bericht von Michael