Menschen mit Gott verbinden

Als Missionswerk msd ist es unser Wunsch, dass Menschen in eine lebendige Beziehung mit Gott geführt werden. Dies verfolgen wir mit unseren drei Arbeitszweigen:

Medien

Durch ansprechende
Medien in verschiedenen
Sprachen und Formen,
unterstützen wir Christen,
die Gute Nachricht zu teilen.

Bibelkurse

Durch Bibelkurse in verschiedenen Sprachen,
lernen Menschen Gott und seine Liebe persönlich
kennen. Ihr Glaube erhält
eine stabile Grundlage
und wird gestärkt.

Events

Durch innovative
Formen der Gemeinschaft
werden Menschen in
ihrem Glauben gefördert.
Wir erleben gemeinsam
Gott in Camps und bei
verschiedenen Aktivitäten.

Aktuell sind wir im Büro nur reduziert verfügbar

Bestellungen im Shop sind jederzeit möglich

Es ist auch möglich, per Mail mit uns Kontakt aufzunehmen

In Notfällen sind wir unter der Nummer +41 79 274 19 86 erreichbar

NEWS

Frohe Ostern

Frohe Ostern

Hilfst du mit, über Ostern die gute Nachricht an deine Freunden und Nachbarn zu teilen?

mehr lesen
Nachfolge Afrika-Betreuung

Nachfolge Afrika-Betreuung

In einem längeren Prozess suchten wir eine Nachfolgelösung für die Arbeit von Daniel Berger. Im Mai wird er seine Pension antreten. Er betreut nun seit vielen Jahren die Bibelkursarbeit in Afrika.

mehr lesen
Unsere Vision für Afrika

Unsere Vision für Afrika

Schritt für Schritt wird Bernard Bucyana nun das ganze Bibelkurs-Netzwerk, die Kontakte und Länder mit Daniel zusammen angehen und übernehmen.

mehr lesen
Bibelkurse

Bibelkurse

Oft bekommen wir nur wenig mit, von dem was in den einzelnen Ländern unter den Kursteilnehmern geschieht. Wie sie den Kurs erleben, was Gott bewirkt und welchen Einfluss die Kurse haben, bleibt uns oft verborgen.

mehr lesen
In Liebe handeln

In Liebe handeln

« Seid wachsam. Haltet treu an dem fest, was ihr glaubt.
Seid mutig und stark. Alles, was ihr tut, soll in Liebe geschehen. » 1. Korinther 16,13-14

mehr lesen
Camp Rückblick

Camp Rückblick

Lange Zeit wussten wir nicht, ob wir in diesem Jahr überhaupt Camps durchführen können. Viele der geplanten Einsätze und Camps mussten wir absagen, teils auch kurzfristig. So war es für uns ein grosses Wunder und ein unglaubliches Privileg, dass im Herbst doch einige...

mehr lesen

Kontakt

13 + 13 =