Beten

«Gebet ist ein tragendes Element der msd Arbeit und verändert Situationen.»

 

Gebetsinfo

Mit den msd-Info informieren wir unsere Freunde, wie sie für die weltweite Arbeit beten können. Möchtest du aktuelle Gebetsanliegen erhalten, fülle bitte das Formular unten auf der Seite aus!  

 

Gebetstreffen

Regelmässig treffen sich msd-Freunde, um gemeinsam für aktuelle Gebetsanliegen zu beten. Bitte melde dich bei uns betreffend Termin und Lokalität.

Die MSD im Gebet unterstützen, aber wie?

 

Ursula ist Mitglied im Vereinsvorstand unseres Missionswerkes. Sie schreibt hier über ihre Erfahrungen im täglichen Gebet für uns, welches unersetzlich und so wichtig ist. Wir danken Ursula und allen anderen treuen Betern und Unterstützern von ganzem Herzen. Ihr seid tragend und entscheidend für unsere Arbeit.

Ursula Trachsel, msd-Vorstand

 

«Die MSD im Gebet tragen, aber wie? Wie kann ich nicht bloss pauschal beten sondern konkret?
Woher nehme ich aktuelle Gebetsanliegen und wie komme ich zum Puls der Missionsarbeit auch wenn ich nicht tagtäglich im Büro in Frutigen ein und aus gehe?

Die MSD-Info ist mir eine wertvolle Hilfe geworden. Ich finde da für jede Woche ein konkretes Gebetsanliegen. Ein Bereich der MSD ist mir so präsent und kann mich die ganze Woche begleiten, egal wo ich gerade bin. Die Beiträge im Info erweitern mir das Bild des Anliegens. Oft ist es nötig ein Zeugnis nochmals zu lesen um besser heraus zu spüren wie ich beten kann. Die älteren Infos bewahre ich gerne auf. So kann ich gegebenenfalls nachlesen was z.B. letztes Jahr aus Portugal berichtet wurde und dies ins momentane Geschehen einbeziehen.

Das aktuelle Info liegt in meiner Bibel. Ebenfalls die Spezialausgabe in der alle MSD Mitarbeiter der jeweiligen Länder mit Bild und Text aufgeführt sind.

Besonders kraftvoll ist für mich auch immer direkt Bibelverse zu zitieren. Acht Wochen lang den jeweiligen Info-Leitvers über die Wochengebetsanliegen zu stellen  oder jeweils den Wochen-Bibeltext im Gebetsanliegen einbeziehen. – Gottes Wort kommt nicht leer zurück!

Und wenn ich trotzdem nicht weiss wie ich beten soll? Auch still sein und hören auf Gott ist Teil des Betens. Wo wir nicht weiter wissen kann Er seinen Rat geben. Lassen wir uns  im Gebet leiten.»

Contact

6 + 4 =